Kiefermöbel – Möbel aus Kiefernholz

Kiefermöbel – Ratgeber für Einrichtung und Pflege

Sie lieben individuelles Wohnen und Sie lieben Möbel zum Wohlfühlen? Dann sind Sie bestimmt schon lange von der vielfältigen Welt der Kiefermöbel begeistert. Jedes Kiefermöbel unterscheidet sich von dem anderen durch seine natürliche Maserung. Und die natürliche Ausstrahlung des heimischen Holzes – meist aus nachhaltiger Forstwirtschaft – sorgt für ein gesundes Raumgefühl.

Informieren Sie sich hier über Auswahl, Kauf und Pflege der beliebten Massivholzmöbel.
Es gibt kaum ein Holz, das sich so ideal für Möbel eignet wie Kiefer.

Produkt von Amazon.de

Vielseitige Kiefer

Kiefer ist so vielseitig, dass das Holz perfekt für die Herstellung der unterschiedlichsten Möbelstücke geeignet ist. Durch die verschiedenen Oberflächenbehandlungen, Farben und Lasuren finden wir Kiefermöbel in vielen Stilrichtungen und für fast jeden Geschmack.

Schöne Betten und Kleiderschränke, Ess- oder Sitzgarnituren, Möbel in Bad und Küche – das natürliche Kiefernholz sorgt in jedem Raum für Behaglichkeit. Die Holzfront der Einbauküche oder der Spiegelschrank mit Kieferdekor bilden einen gelungenen Kontrast zu Fliesen und Objekten. Im Kinderzimmer schafft Kiefernholz eine natürliche, gesunde Umgebung. Plastik gibt es hier schon genug.

Die große Auswahl an Kiefermöbeln bei

Kiefermöbel nordisch hell

Ein Hauch von Urlaub, von Dänemark und Schweden liegt in der Luft, wenn die Sonne auf die hellen Kiefermöbel scheint. In Skandinavien wurde das schnellwachsende Holz schon immer von den heimischen Tischlern genutzt, die Möbelherstellung mit Kiefer hat dort eine lange Tradition. In den letzten Jahrzehnten haben wir auch in Deutschland das skandinavische Design immer mehr schätzen und lieben gelernt. Nordisch, rustikal oder im Landhausstil, überall finden wir Kiefermöbel mit einzigartigem Charme.

Bücherwand Kiefer

Bücherwand »Bergen«

Diese klassische Bücherwand besteht aus FSC-zertifiziertem, massivem Kiefernholz, welches aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt. Zusätzlich ist diese Landhaus-Wohnmöbel mit dem Eco-Republic Logo gekennzeichnet. Hinter diesem Zeichen verbergen sich unsere nachhaltigen Produkte aus natürlichen Rohstoffen, für die Erhaltung der Natur, auch noch für kommende Generationen. Dieses Wohnzimmer-Möbel ist wahlweise in gelaugt/geölt oder kolonialfarben lackiert erhältlich.

1.119,99 €

Kiefermöbel in allen Farben

Anfangs ist Kiefer meist hell gelblich weiß, dunkelt bei Sonneneinstrahlung aber rasch nach und entwickelt einen satten rötlichbraunen Ton. Aber Kiefer eignet sich auch für fast jeden Anstrich oder Lasur. Die Behandlung von Kiefermöbeln ist vielfältig. Je nachdem, ob geölt, gelaugt, gebeizt, gewachst, mattiert, lasiert oder gelackt, entwickelt es seinen eigenen Stil. Eine dunkle Beize verwandelt so ein helles Kiefermöbel in einen dekorativen Tisch im Kolonialstil, durch einen weißen Anstrich wird die Wohnzimmervitrine aus Kiefer zum Blickfang im Landhausstil.
Die lebhafte Maserung macht jedes Kiefermöbel so einzigartig. Kein Stück ist wie das andere und so verbreiten Kiefermöbel Gemütlichkeit und ein Wohlfühlgefühl.

Der Duft nach Harz und Wald

Wer einmal ein neues Kiefermöbel aus seiner Verpackung nehmen durfte, liebt diesen Geruch nach frischem Holz und Harz. Es duftet aromatisch nach ätherischen Ölen und riecht nach Wald. Anspruchslos, mit Sandboden zufrieden und widerstandsfähig gegen Kälte eroberte sich die Kiefer als einer der ersten Bäume nach der letzten Eiszeit vor etwa 12.000 Jahren den nördlichen Lebensraum zurück. Heute gibt es große Nadelholzwälder im Norden in Skandinavien, Sibirien und Kanada. Kein Wunder, dass es deshalb als heimisches Holz im Norden so beliebt ist.

Nachwachsender Rohstoff

Achten Sie beim Kauf Ihres Kiefermöbels darauf, dass das Holz von nachhaltig bewirtschafteten Forstbetrieben kommt. Sie erkennen es meist am FSC-Siegel. Das Siegel bezeugt, dass in den Forstbetrieben mindestens genauso viele Bäume neu angepflanzt werden, wie sie dem Wald entnommen werden.

Günstige Kiefermöbel

Wie alle schnellwachsenden Hölzer gehört Kiefer zu den weichen bis mittelharten Hölzern. Dadurch lässt es sich gut verarbeiten, es ist sehr bruchsicher und der gradfaserige Wuchs gibt ihm Stabilität. Auch ist Kiefernholz relativ leicht und günstig zu transportieren. Schließlich sind, im Gegensatz zu Tropenhölzern, die Transportwege nicht weit. All das senkt die Kosten in der Herstellung und macht Kiefermöbel für Sie so günstig.

Informieren Sie sich hier über die weite Welt der Kiefermöbel, über Farben und Formen und beachten Sie auch unsere praktischen Pflegetipps.

Die große Auswahl an Kiefermöbeln bei

blogwolke.de - Das Blog-VerzeichnisZuhause